Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan § 111 BetrVG

Inhalt

 

Seminarthemen

  • Unternehmenskrisen und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates
    - Trends und Entwicklung
    - arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen
    - Beispiele aus der Praxis
  • Die Betriebsänderung - § 111 BetrVG
    - Einschränkung, Stillegung oder Verlegung
    - Zusammenschluss oder Spaltung
    - Änderung Betriebsorganisation und
    - neue Arbeitsmethoden
    - Zeitpunkt u. Umfang der BR Information
    - Aufgaben des WiA
  • und Betriebsübergang - § 613a BGB
    - die tarif-, kollektiv- und individualrechtlichen Folgen
  • Der Sachverständige
    - Aufgaben und Funktionen des Sachverständigen
  • Interessenausgleich - § 112 BetrVG
    - der formelle Ablauf
    - Forderungen und Alternativen
    - Bedeutung und Verfahren der Einigungsstelle
  • Der Sozialplan - § 112 BetrVG
    - der formelle Ablauf
    - Inhalte eines Soziaplanes
    - Transfersozialpläne nach § 110 SGB III
    - Bedeutung und Verfahren der Einigungsstelle
  • Erzwingbarer Sozialplan nach § 112a BetrVG
    - wenn "nur" Personalabbau stattfindet
  • Strategien der Beschäftigungssicherung
    - Beschäftigungssicherung nach § 92a BetrVG
    - Beschäftigungssicherungsverträge

 

  • 11. - 13. Juni 2018 Volpriehausen

Durchführung

Ulrich Wabra (Dipl. Sozialwirt, BR-Berater)