Reader Angebot

BR Basiswissen

In dem Reader „Basiswissen für die Betriebsratsarbeit“ finden Sie alle wichtigen Informationen über die Rechte und Pflichten des Betriebsrates. Sie erhalten einen Einblick in die Grundlagen der Betriebsratsarbeit sowie Informationen über Betriebsversammlungen und die Geschäftsführung des Betriebsrates. Des Weiteren gibt der Reader einen Überblick über die Themen Personelle Einzelmaßnahmen, Kündigung, Soziale und Personelle Angelegenheiten, Betriebsvereinbarungen und Konfliktlösung.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

BR Aufbauwissen B

In dem Reader „BR-Wissen Vertiefung Aufbauwissen B“ finden Sie ausführliche Informationen über die Betriebsratsarbeit - §§ Rahmenbedingungen und die Organisation der BR-Arbeit. Des Weiteren gibt der Reader einen detaillierten Einblick in die Themen Betriebsvereinbarung, Personalplanung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Betriebliches Eingliederungsmanagement.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

BR Aufbauwissen C - individuelles Arbeitsrecht

Der Reader „Individuelles Arbeitsrecht“ gibt Ihnen zunächst einen Überblick über das Thema Arbeitsrecht. Außerdem beinhaltet er Informationen zum Betriebsverfassungsrecht und zur Begründung des Arbeitsverhältnisses. Er informiert über die Grundrechte im Arbeitsverhältnis, individuelle Arbeitnehmerrechte nach dem BetrVG und Rechte und Pflichten bei Kündigung eines Arbeitsverhältnisses. Abschließend erfahren Sie, was nach dem Ende eines Arbeitsverhältnisses beachtet werden muss.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

JAV Basiswissen

Dieser Reader gibt zunächst einen Überblick über das Arbeitsrecht und das Betriebsverfassungsgesetz sowie über die Grundlagen und Aufgaben der Jugend- und Auszubildendvertretung. Anschließend behandelt er genauer die Themen Geschäftsführung des Betriebsrates und Betriebsversammlung. Sie erhalten außerdem Informationen zu personellen Einzelmaßnahmen, Kündigungen und sozialen und personellen Angelegenheiten. Abschließend werden die Themen Betriebsvereinbarung und Konfliktlösung vertiefend behandelt.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

BR Wahl - vereinfachtes Wahlverfahren

Dieser Reader gibt einen ausführlichen Überblick über das vereinfachte einstufige und zweistufige Wahlverfahren bei der Wahl des Betriebsrates. Sie erhalten Informationen über die verschiedenen Phasen des Wahlverfahrens, welche die Themen Wahlvorstand, Wählerliste, Wahlausschreiben, Wahlvorschläge, Wahl, Feststellung der Ergebnisse und Abschluss der Wahl enthalten. Außerdem finden Sie im Reader die Wahlordnung für die Durchführung der BR Wahl. Am Ende des Readers finden Sie wichtige Formulare, die bei der Durchführung des Wahlverfahrens benötigt werden.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

BR Wahl - normales Wahlverfahren

Dieser Reader gibt einen umfassenden Überblick über das normale Wahlverfahren bei der Wahl des Betriebsrates. Sie erhalten Informationen über die verschiedenen Phasen des Wahlverfahrens, welche die Themen Wahlvorstand, Wählerliste, Wahlausschreiben, Wahlvorschläge, Wahl, Feststellung der Ergebnisse und Abschluss der Wahl enthalten. Darüber hinaus finden Sie im Reader die Wahlordnung für die Durchführung der BR Wahl. Am Ende des Readers finden Sie außerdem wichtige Formulare, die bei der Durchführung des Wahlverfahrens benötigt werden.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

Betriebliche Entgeltgestaltung

In diesem Reader erhalten Sie ausführliche Informationen über das Thema betriebliche Entgeltgestaltung und die Mitbestimmung des Betriebsrates. Die Grundsätze der Lohngestaltung, die Bedeutung und der Umfang des Mitbestimmungsrechts sowie die verschiedenen Lohnarten werden in diesem Zusammenhang detailliert erläutert. Des Weiteren finden Sie ein Beispiel einer Betriebsvereinbarung zur betrieblichen Entgeltgestaltung sowie Informationen über Zielvereinbarungen. Außerdem gibt der Reader einen Einblick in die Themen Theorien des Arbeitslohns und Kritik des Arbeitslohns sowie Arbeitsbewertung, Arbeitsfelder und rechtliche Rahmenbedingungen der Betriebsratsarbeit. Sie erhalten außerdem detaillierte Informationen über Grundsätze, Ziele und Struktur des Entgeltrahmentarifvertrags der Metallindustrie.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

Die Rechte des Personalrats im Rahmen des NPersVG

Der Reader „Die Rechte des Personalrats im Rahmen des NPersVG“ gibt einen ausführlichen Einblick in das Thema Personalrat. Zunächst wird kurz die Wahl und die Zusammensetzung des Personalrates sowie die Amtszeit und Geschäftsführung erläutert. Anschließend erhalten Sie detaillierte Informationen über die Personalversammlung, die Beteiligung der Personalvertretung sowie die Mitbestimmung des Personalrats. Des Weiteren informiert der Reader über andere Formen der Beteiligung, Beteiligung der Stufenvertretungen und des Gesamtpersonalrats, allgemeine Regelungen auf Landesebene und gerichtliche Entscheidungen. Abschließend erhalten Sie einen Überblick über Sondervorschriften sowie Schluss- und Übergangsvorschriften.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

ArbeitsschutzG - Gefährdungsbeurteilung

Dieser Reader informiert über den Arbeits- und Gesundheitsschutz und das Arbeitsschutzgesetz. Sie erhalten einen Überblick über die Themen Gefährdungsbeurteilung und psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Des Weiteren finden Sie Beispiele für Betriebsvereinbarungen zum Thema Gefährdungsbeurteilung sowie Fragebögen zur Ermittlung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

 

Betriebsübergang, Betriebsänderung, Umwandlung

In diesem Reader erhalten Sie ausführliche Informationen über die Themen Betriebsänderung, Unternehmensumwandlung und Betriebsübergang. Zu Beginn gibt der Reader einen detaillierten Einblick zu den Themen Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan. Anschließend wird das Thema Unternehmensumwandlung beleuchtet. Im Anschluss erhalten Sie Informationen über den Betriebsübergang und die dafür notwendigen Aktionen sowie die einhergehenden Auswirkungen. Abschließend gibt der Reader Auskunft über Strategien der Beschäftigungssicherung. Im Anhang finden Sie zudem Fallbeispiele zu Interessenausgleich und Sozialplänen.

Hier finden Sie eine Leseprobe des benannten Readers.

SOBI