Entgeltgestaltung

Variable Vergütung, Zielvereinbarungen, Leistungsbeurteilung

Um im "schlanken" Unternehmen eine stärkere Ausrichtung aller Abläufe und Handlungen am Ertrag durchzusetzen, werden neue Führungsinstrumente entwickelt und erweiterte Formen der Leistungsbeurteilung und Erfolgsbemessung erprobt. Das Seminar lotet die Spannbreite solcher Tendenzen aus und bietet Gelegenheit, das Für und Wider zu erörtern. Häufig stehen Einsparungseffekte und Personalreduzierungen einer anspruchsvolleren Arbeit und möglichen Zusatzeinkommen gegenüber.

mehr ...

Betriebliche Entgeltgestaltung in Unternehmen ohne Tarifvertrag

Tarifverträge bilden klare Regelsysteme zur betrieblichen Entgeltgestaltung. Betriebsräte in Unternehmen mit Tarifbindung haben lediglich eine Kontrollfunktion wahrzunehmen und kontrollieren bei der Ein- und Umgruppierung die korrekte Anwendung des Tarifvertrages i.S. des 99 BetrVG. Anders sieht es in Unternehmen aus, die nicht an Tarifverträge gebunden sind. In diesen Unternehmen hat der Betriebsrat die betriebliche Entgeltgestaltung zu regeln und für Entgeltgerechtigkeit und Transparenz zu sorgen. Das Seminar Betriebliche Entgeltgestaltung richtet sich speziell an Betriebsräte in Unternehmen ohne Tarifbindung, die sich die Gestaltung der Entgelte zur Aufgabe gemacht haben.

mehr ...

SOBI